Liechtenstein Finance präsentiert sich in Frankfurt

31. Mai 2022 – Liechtenstein Finance präsentiert sich an der F.A.Z. Konferenz Nachhaltigkeit und Kapitalanlage in Frankfurt. Mit den drei Referenten Bernd Hartmann von der VP Bank, Antonius Knep von der LGT und Simon Tribelhorn vom Liechtensteinischen Bankenverband ist der Finanzplatz optimal vertreten und überzeugt die rund 120 Teilnehmenden von seinen Särken.

Die Konferenz bringt professionelle Anleger zu einem Fachaustausch auf Entscheiderebene zusammen. Top-Level-Podiumsdiskussionen behandeln übergreifende Trends und Fragestellungen, während Workshops spezielle Vertiefungsthemen aufgreifen und den intensiven Dialog mit den Teilnehmern ermöglichen. Durch diese Kombination aus Breite und Tiefe, gepaart mit Networking und Diskussion erhalten Entscheider Anregungen für die Praxis und können über Branchen- und Funktionsgrenzen hinweg Erfahrungen austauschen und neue Impulse aufnehmen.

Bernd Hartmann diskutiert auf dem Podium zum Thema: Taxonomie in der Praxis – Wie Investoren mit dem Regelwerk umgehen.

Antonius Knep und Simon Tribelhorn referieren in einer eigenen Roundtable-Session zum Thema: Nachhaltigkeit – mehr als die Summe ihrer Teile. Was bekommt ein Kunde in Bezug auf nachhaltige Kapitalanlagen in Liechtenstein, was ich andernorts nicht bekommt?

Es werden die Besonderheiten zum Standort Liechtenstein mit seinen Vorzügen wie der Zoll- und Währungs­union mit der Schweiz und der gleichzeitigen Mitgliedschaft im Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) hervorgehoben. Ausserdem wird aufgezeigt, wie Liechtenstein Nachhaltigkeit auf allen Ebenen und in allen Bereichen lebt und wie sich ethische Ansprüche im langfristigen und nach­haltigen Denken und Handeln des Finanzplatzes widerspiegeln. Fakten hierzu sind beispielsweise die Liechtensteiner Initiative gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei oder, dass Liech­tenstein der führende Standort weltweit für gemeinnützige Stiftun­gen ist – was im März 2022 der Lilly-Index, eine Analyse für phil­anthropisches Engagement, der alle drei Jahre von der Indiana Univer­sity durchgeführt wird, bestätigte.

Liechtenstein und seine Finanzplatzakteure haben nicht nur jahrzehntelange Erfahrung in der Vermögensverwaltung, sondern beschäftigen sich bereits seit vielen Jahren aus Überzeugung mit dem Thema nachhaltige Anlagen. Der Finanzplatz Liechtenstein bietet deshalb ein breites Angebot und innovative Lösungen rund um das Thema nachhaltige Finanzanlagen.

Artikel teilen

Weitere News

Liechtenstein will in den IWF

Die liechtensteinische Regierung spricht sich für einen Beitritt zum Internationalen Währungsfonds (IWF) aus. Die Mitgliedschaft soll vor allem zur Absicherung in Krisenzeiten dienen. Weitere Vorteile wären korrespondierende Ziele bei Handelswachstum und Stabilität der Wechselkurse.

weiterlesen

Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Mehr erfahren

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen über Ihren Browser abrufen oder speichern. Dies geschieht meist in Form von Cookies. Hierbei kann es sich um personenbezogene Informationen, Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät handeln. Meist werden die Informationen verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. Durch diese Informationen werden Sie normalerweise nicht direkt identifiziert. Dadurch kann Ihnen ein personalisierteres Web-Erlebnis geboten werden. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie sich entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen.

Klicken Sie auf schlissen und akzeptieren die Cookies nicht, werden keine Analytics oder Performance-Cookies aktiviert. Klicken auf "schliessen" und dann auf "Alle Cookies akzeptieren" können sie von der uneingeschränkten Erfahrung mit der Website und den Diensten profitieren.

Erläuterungen:

Analytics-Cookies: Mit diesen Cookies können wir Besuche zählen sowie nachvollziehen wie und woher Nutzer auf unser Seite kommen und wohin Sie unsere Seite verlassen. Dies dient der Messung und Verbesserung des Informationsangebots unserer Website. Sie helfen uns zudem zu ermitteln, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Nutzer auf der Website bewegen.

Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert.

schliessen