Themenabend DORA – Digital Operational Resilience Act (Webina

Termin:
15/02/2023
Zeit:
16:00
Veranstaltungsort:
Universität Liechtenstein
Fürst Franz Josef Strasse, Vaduz, Fürstentum Liechtenstein
Preis
Kontakt
Universität Liechtenstein
Mag. Nicole Holzer
nicole.holzer@uni.li
T.
+423 265 12 86
F.
Weiterlesen
Die Finanzindustrie ist mittlerweile eine "durchdigitalisierte" Branche. Mit der steigenden Abhängigkeit von IT-Systemen ist der Finanzsektor zu einem attraktiven Ziel für Cyberangriffe geworden.

Die Stärkung der IT-Sicherheit von Finanzunternehmen wie Banken, Versicherungsunternehmen und Wertpapierfirmen ist dadurch zunehmend in den Fokus der Aufsichtspraxis gerückt.

Um in technischer Hinsicht die Finanzmarktstabilität zu gewährleisten und um sicherzugehen, dass die Finanzunternehmen den wachsenden Anforderungen ausreichend gerecht werden, hat die Europäische Union noch zum Jahresende 2022 den Digital Operational Resilience Act (DORA) verabschiedet. Er ist Teil des im September 2020 von der Europäischen Kommission präsentierten Maßnahmenpakets „Digital Finance Strategy“.

Mit der DORA werden EU-weit einheitliche Anforderungen an die Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)-Systeme von Finanzdienstleistern und mit diesen zusammenarbeitenden Drittanbieter festgelegt, damit Cyber-Angriffe und andere ähnliche Risiken effektiv abgewehrt werden können.

Unser Themenabend soll einen praxisorientierten Überblick über die gesetzlichen Neuerungen und Herausforderungen anbieten und etwaige Optionen bei der konkreten Umsetzungsentscheidung aufzeigen.

Weiterlesen
Artikel teilen

Weitere Events