Fondsinitiatoren zieht es ins Fürstentum

Eine moderne, dynamische und offene Wirtschaft in Verbindung mit gesunden Staatsfinanzen. Der bewährte Fondsplatz Liechtenstein entwickelt sich zu einem führenden Zentrum für Alternative Investment Funds (AIF).

 

In vier bis fünf Tagen zur Zulassung

Es gibt ganz viele Vorteile, die für den attraktiven Fondsplatzes Liechtenstein sprechen.  Beeindruckend sind vor allem die zügigen Prozesse. Egal ob direkt für die Fondsgesellschaften oder auch in der Zusammenarbeit mit der Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein. Während andere Standorte beim Zulassungsverfahren für Fonds von Monaten sprechen, agiert der Fondsplatz Liechtenstein weit effizienter. Im Durchschnitt liegt die Zulassungsdauer bei vier bis fünf Tagen.

Verantwortungsbewusst und transparent: «All in Fees»

Wenn es um Planungssicherheit bei der Kostenkalkulation geht, kann das Fürstentum Liechtenstein einmal mehr als «the place to be» aufzeigen. In Liechtenstein ist es zum Beispiel üblich, «All in Fees» für die Gründung und die laufende Administration von Fonds anzubieten. Die allgegenwärtige Fondsplatzexpertise sorgt für viele verantwortungsbewusste Anlagelösungen.

Offene Fachdiskussionen zwischen Behörden und Marktteilnehmern

Aber nicht nur bei der Zulassung, sondern auch allgemein gibt es Bestnoten für die FMA Liechtenstein. Neben kurzen Reaktionszeiten bei Anfragen und Anträgen steht jeder Fondsgesellschaft (Kapitalverwaltungsgesellschaft) ein persönlicher Betreuer oder eine Betreuerin zur Verfügung. Logische Konsequenz: Die kooperativen Prozesse wirken sich positiv auf die laufenden Fondsadministration aus.

Besser geht’s nicht: Ideal für langfristige Vermögensplanungen

Der Fondsstandort Liechtenstein ist unter Einhaltung aller internationalen Standards steuerlich höchst attraktiv. Fonds sind in Liechtenstein von allen Steuern befreit. Es gibt weder Quellensteuern auf Ausschüttungen noch eine Taxe d’abonnement oder eine Mehrwertsteuer. Anleger müssen lediglich die Steuern ihres Heimatlandes berücksichtigen.

Optimal für Vermögensverwalter, Family Offices oder Immobilienspezialisten

Liechtenstein ist das Domizil für Fondsinitiatoren, wie zum Beispiel Vermögensverwalter, Family Offices oder Immobilienspezialisten. Mit der täglich gelebten Sorgfalt, Integrität, Verantwortung und Partnerschaft wurde dafür gesorgt, dass das Anlagevolumen im letzten Jahr mit einem Zuwachs von über 18 Prozent auf einen neuen Rekordwert gestiegen ist. Seit 2016  hast sich die Anzahl der Fondsgründungen mehr als verdoppelt. Die Basis für eine erfolgreiche Fondszukunft ist gelegt. Das Fürstentum Liechtenstein etabliert sich immer mehr als der zentrale Knotenpunkt für das internationale Fondsangebot. Welcome Private Label Fonds!

Zugang zum Europäischen Markt

– Mitgliedschaft im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) – an die EU-Regulierung gebunden

– Umsetzung des europäischen Fondsrechts auf nationaler Ebene

– OGAW und AIF werden angeboten

– Zusätzlich alle in Europa gebräuchlichen Rechtsformen, darunter die SICAV, die SICAF, der Vertragsfonds (Sondervermögen) und die Trustform

Passporting von Liechtenstein in die EU ist möglich – wird aktuell bereits für 24 Länder genutzt.

Artikel teilen

Weitere News

Die Liechtensteiner Stiftung – ein attraktives Gesamtpaket

Die Formenvielfalt der Stiftungen in Europa ist gross, es gibt aber betreffend Stiftungsrecht mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Für die Wahl einer liechtensteinischen Familienstiftung als Trägerin eines Unternehmens spricht deshalb vor allem die Gesamtschau aller rechtlichen und steuerlichen Standortfaktoren Liechtensteins.

weiterlesen

Ein sicherer Hafen in unsicheren Zeiten

Mehrwert durch Banken, Fonds und Vermögensverwalter: Der Finanzplatz Liechtenstein ist die erste Adresse für Anleger, die Wert auf seriöse Beratung, nachhaltige, langfristige Strategien und konservative Geschäftsmodelle legen. Das Denken in Generationen wird ebenso gross geschrieben wie der Vermögenserhalt.

weiterlesen

Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Mehr erfahren

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen über Ihren Browser abrufen oder speichern. Dies geschieht meist in Form von Cookies. Hierbei kann es sich um personenbezogene Informationen, Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät handeln. Meist werden die Informationen verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. Durch diese Informationen werden Sie normalerweise nicht direkt identifiziert. Dadurch kann Ihnen ein personalisierteres Web-Erlebnis geboten werden. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie sich entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen.

Klicken Sie auf schlissen und akzeptieren die Cookies nicht, werden keine Analytics oder Performance-Cookies aktiviert. Klicken auf "schliessen" und dann auf "Alle Cookies akzeptieren" können sie von der uneingeschränkten Erfahrung mit der Website und den Diensten profitieren.

Erläuterungen:

Analytics-Cookies: Mit diesen Cookies können wir Besuche zählen sowie nachvollziehen wie und woher Nutzer auf unser Seite kommen und wohin Sie unsere Seite verlassen. Dies dient der Messung und Verbesserung des Informationsangebots unserer Website. Sie helfen uns zudem zu ermitteln, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Nutzer auf der Website bewegen.

Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert.

schliessen